Über Pizza und Eis

Wir haben schon einige Ratgeber/Reviews auf unserem Blog geschrieben, größtenteils zu unserer Ausrüstung. Doch sammelt man beim Wandern nicht nur Erfahrung über Ausrüstung, sondern vor allem auch, wenn nicht gar am meisten, übers Essen!

Nach ungefähr einigen Wochen, und etlichen Pizza’s auf dem PCT ist uns ein Licht aufgegangen:
Pizza ist ja schön und lecker, doch was die Kaloriendichte betrifft, ist sie nicht die beste Wahl für einen Thru-Hiker.

Hintergrund:

Wir saßen in Bishop im Vons und fühlten uns nach dem Verzehr eines Grillhähnchens und eines XXL-Baguette noch nicht genügend gesättigt. Also stromerten wir durch die wohlgeordneten Supermarkt-Korridore, bis wir schließlich bei den Tiefkühlprodukten angelangt waren und vor dem meterlangen Gang mit der Eiscreme standen.

Bis zu diesem schicksalhaften Moment haben wir uns für gewöhnlich ein Ben & Jerry’s zum Nachtisch geteilt. Ein Ben & Jerrys kostet ca. 5-7$ für 500mL Eis. Als unsere Augen nun über die große Auswahl an Eisproduzenten streiften und wir feststellten, dass man für den gleichen Preis auch die 3-Fache(!) Menge (1,5L) an Eis bekommen kann, zögerten wir keine Sekunde und schlugen zu.

1,5 Liter Eis enthalten 2380 Kcal*.

Das entspricht dem Tagesverbrauch eines gewöhnlichen Menschen und ist somit perfekt geeignet als die Thru-Hiker-Mahlzeit für den kleinen Hunger zwischendurch. Ab dann verließen wir keine der vielen Städte mehr ohne mindestens einen großen Eimer Eis verzehrt zu haben. Auch das, wenn wir besonders hungrig waren, jeder einen eigenen 1,5L Eimer wegdrückte, soll schon vorgekommen sein.

Wir probierten uns somit also durch etliche Marken und Sorten von Eiscreme. Je länger wir unterwegs waren, desto länger wurde unsere Liste und desto mehr konnte sich unser Eisgeschmack entwickeln. Überhaupt waren wir von der Vielfalt des amerikanischen Eismarktes sehr positiv überrascht. Hier ist nun unser abschließendes Ranking der wichtigsten Eismarken:

Fredi hat hunger


Umpqua (1)

Preis: $$
Geschmack: +++++
Lieblings Sorte: Choclate Thunder Brownie


Tilamook (2)

Preis: $$$
Geschmack: +++++
Lieblings Sorte: Mudslide


Dreyers (3)

Preis: $$$
Geschmack: +++


Ben & Jerry’s (4)

Preis: $$$$
Geschmack: +++++
Lieblings Sorte: Cookie Dough


 

Umpqua und Tilamook kommen beide aus Oregon (der PCT geht durch den Umpqua Nation Forest).

Mit Milkshakes in Fast-Food Restaurants kann man ebenfalls absolut nichts falsch machen!

Und zum Abschluss noch der Essens-Tip für PCT-Aspiranten überhaupt: Von Sonora-Pass nach Walker trampen und dort bei ‚Walker Burger‘ Milkshakes und Burger essen.

Ein Geheimtipp unter Thru-Hikern

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*